RAINER THALER
RAINER THALER

KRÜMELKUCHEN - OBSTKUCHEN

500  g        Mehl

200  g        Margarine

200  g        Zucker

2      Pckg.  Vanillinzucker

1       Pckg.  Backpulver

2                Eier

1       Prise  Salz

 

 

Den Teig solange rühren, bis er "krümelig" ist.

 

Das kann länger dauern...

 

 

 

Ganz wichtig !

Backform einfetten.

Die Hälfte bis zwei Drittel des Teigs in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Den Teig am Rand etwas hochziehen. Die Ecken nicht zu dick füllen. Den Teig leicht andrücken.

 

Für die Naschkatzen :

Wer möchte kann jetzt noch ein wenig Marmelade, Nutella oder Honig auf dem Teig verteilen.

Dann sollte man den Teig am Boden jedoch etwas dicker "bekrümelm" und mehr andrücken, damit man einen geschlossenen Boden erhält.

 

 

 

 

Den Teig beliebig mit Obst belegen.

In diesem Fall Apfel.

 

 

Den Rest des Teigs locker und gleichmäßig über das Obst "krümeln".

 

Bei 175 Grad auf der mittleren Schiene backen, bis der Teig goldbraun ist.

 

Bewährt hat sich das Belegen mit

Pflaumen, Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen, Pfirsichen,

Waldfrüchten, Äpfeln und Birnen.

Oder Ihr macht, was Ihr wollt.

 

Für die Apfel- oder Birnenfüllung :

 6 bis 8 schöne süße Äpfel oder Birnen

2 x Vanillinzucker

etwas Zucker und Zimt*

*mit dem Zimt vorsichtig umgehen.

 

 Die Apfelstücke mit wenig Wasser aufgiessen und zusammen mit den Zutaten solange kochen, bis sie leicht glasig geworden sind.

Ich finde...

Das Geniale an diesem Rezept ist es,

dass Du jedes beliebige Obst dazu nehmen kannst.

Bald gibts wieder Erdbeeren...

Ich freu' mich schon.

Viel Spaß beim Experimentieren und

"gutes Gelingen"

KRÜMELKUCHEN DOWNLOAD
KRÜMELKUCHEN REZEPT.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]